Türschließer einstellen
Unsere Tipps / 17.11.2020

Türschließer einstellen

So schließt deine Türe wieder perfekt!

Türschließer sind für den ein oder anderen Raum ein beliebtes Gadget. Wie bequem es doch ist, wenn man die Hände voll oder es einfach sehr eilig hat und die Türe sich von selbst schließt. Aber genauso praktisch wie ein Türschließer sein kann, ebenso nervenaufreibend kann es auch sein, wenn er nicht wie gewünscht funktioniert. Wenn er zu schnell mit einem lauten Knall schließt kann dies nicht nur zu Beschädigungen führen, sondern ist auch unangenehm für alle Anwesenden im Umfeld. Schließt der Türschließer jedoch überhaupt nicht ist es mindestens genauso ärgerlich. Deswegen findest du hier Tipps und wir zeigen dir, wie du deinen Türschließer nachstellen kannst, dass er perfekt schließt.

So geht’s:

Um den Türschließer einzustellen musst du zuerst, je nach Hersteller und Modell, die Blende durch wegschieben oder wegklappen entfernen. Jetzt liegen alle Schrauben offen, die du für das Nachjustieren brauchst.

Profi Tipp

Verwende für das Einstellen unbedingt einen Schraubenzieher und keinen Akkuschrauber, damit du alles unter Kontrolle hast. Drehst du Schrauben ganz heraus kann der Türschließer nicht mehr verwendet werden.

Falls du eine Beschreibung parat hast, siehst du hier welche Schraube sich wie auf die Schließfunktion der Tür auswirkt. Ist keine Beschreibung vorhanden, könntest du versuchen ein Exemplar im Internet mithilfe einer Suche des Herstellers und der Modellnummer zu finden. Falls auch dies zu nichts führt kannst du dir trotzdem noch durch selbstständiges Probieren helfen und deinen Schließer einstellen. Manchmal sind kleine Symbole direkt neben den Schrauben gezeichnet, die die Auswirkung dieser zeigen. Generell funktioniert die Feinjustierung, egal ob man eine Anleitung zur Hand hat oder nicht, nur durch Probieren.

Testen, probieren und versuchen!

Drehe mit dem Schraubenzieher immer maximal eine halbe Umdrehung und teste anschließend, wie sich dies auf die Schließfunktion ausgewirkt hat. Ein Drehen der Schraube nach Links bringt die Türe in der Regel dazu, schneller zu schließen. Dementsprechend fällt die Türe durch ein Drehen der Schrauben nach rechts langsamer zu. Meist ist dies aber neben den Schrauben durch ein Plus- oder Minuszeichen veranschaulicht. Wie bereits erwähnt muss aber immer darauf geachtet werden, dass die Schraube nie ganz herausgedreht wird, da ansonsten Öl austritt, welches nicht mehr nachgefüllt werden kann. Wenn der Türschließer Öl verliert, verliert er damit auch seine Funktion und sollte ersetzt werden.

Nach jedem Mal an der du eine Schraube veränderst, musst du die Türe komplett aufmachen und zufallen lassen, damit du die Wirkung auch wirklich sehen kannst. Wie die Türe für dich richtig schließt kannst du selbst entscheiden. Wichtig ist nur, dass sie ins Schloss fällt und dies nicht zu stark, da ansonsten Beschädigungen auftreten können. Ein guter Richtwert ist meistens, dass die Tür zum Schließen fünf Sekunden benötigt.

Profi Tipp

Hier kannst du unser Info-Sheet downloaden, auf dem häufige Probleme mit Türschließern und mögliche Lösungswege aufgezeigt sind. So ist dein Türschließer im Handumdrehen wieder passend eingestellt.

Jetzt downloaden: Vasalat_Türschliesser_Infosheet

Gängige Begriffe beim Türschließer einstellen

Zum guten Schluss noch ein bisschen Türschließer-Fachvokabular, falls du diese in Verbindung mit deiner Beschreibung benötigst. Die Schließgeschwindigkeit beschreibt, wer hätte es gedacht, die Geschwindigkeit mit der die Türe schließt. Dabei kann meist die Geschwindigkeit der ersten Strecke der Schließung der Türe (180° bis 15°) und die letzte Strecke (die letzten 15°) durch zwei verschiedene Schrauben eingestellt werden. Der Endschlag beschreibt die Kraft, mit der die Türe ins Schloss fällt. Der Öffnungsbegrenzer oder die Öffnungsdämpfung bremst die Türe beim Öffnen, damit sie nicht aufschlägt. Durch die Schließverzögerung kann eingestellt werden, dass die Türe im Bereich von 120° bis 70° langsamer schließt. Bei der Schließfeder wird die ganze Kraft des Türschließers eingestellt. Diese braucht aber in der Regel keine Nachjustierung.

Profi Tipp

Handelt es sich um Türschließer von Brandschutz-, Rettungsweg- oder Fluchtwegtüren solltest du das Einstellen einem qualifizierten Profi überlassen. Hier ist es besonders wichtig, dass der Schließer richtig eingestellt ist, denn kleine Fehler könnten schlimme Folgen mit sich ziehen.

Wir hoffen, dass du dich nun an deinen Türschließer heranwagst und er nach deiner Einstellung wieder perfekt schließt. Du hast noch keinen Türschließer? In unserem Baubeschläge-Sortiment wirst du bestimmt fündig! Hast du noch Fragen zu Türschließern? Oder hast du vielleicht noch Tipps, um das Einstellen eines Türschließers noch einfacher zu gestalten? Schreib uns einfach ein Kommentar!

GEZE Bodentürschließer TS 500 N, EN 3 mit Feststellung 90°

GEZE Bodentürschließer TS 500 N, EN 3 mit Feststellung 90°

Mit flachkonischer, stirnverzahnter Achse (Normalachse 21 mm); Ein Universalschließer im Ölbad laufend; Schließwirkung ab 170°; Öffnungsdämpfung; Sicherheitsventil gegen mutwillige Überlastung

€ 141,39 €
Jetzt kaufen
shoepping.atManoManoeBay
Türschließer TS 20, EN 2/3/5 mit Gestänge mit Feststellung, silber RAL 9006

Türschließer TS 20, EN 2/3/5 mit Gestänge mit Feststellung, silber RAL 9006

Schließgeschwindigkeit stufenlos einstellbar, Endschlag stufenlos einstellbar, Öffnungsdämpfung konstant, nicht einstellbar, geprüft nach EN 1154 A

€ 86,90 €
Jetzt kaufen
shoepping.atManoManoeBay
Türschließer TS 5000 L, Größe EN 2-6, mit Gleitschiene, ohne Feststellung, weiß

Türschließer TS 5000 L, Größe EN 2-6, mit Gleitschiene, ohne Feststellung, weiß

mit Gleitschiene, 1-flügelig

€ 220,65 €
Jetzt kaufen
shoepping.atManoManoeBayAmazon
Türschließer integriert BOXER, EN 3-6, Standard, silberfärbig

Türschließer integriert BOXER, EN 3-6, Standard, silberfärbig

integrierte Türschließer GEZE Boxer ohne Gleitschiene, für Anschlagtüren ab 50 mm Türblattstärke, nach EN 1154 A

€ 253,47 €
Jetzt kaufen
shoepping.atManoManoeBay

Artikel von Michaela Kröpfl

Kommentare / Themen­vorschläge

Mache mit in der Vasalat Community! Wir freuen uns über deine Ideen oder Wünsche für neue Themen in unserem Blog!

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments